Suche
 


+++ Aktuelles +++ Tipps +++ IT-Sicherheit +++ Datenschutz +++ Digitale Gesellschaft +++

Jailbreak-App offenbar für kurze Zeit im App Store
Die als Client für den Design-Dienst Dribbble getarnte App war Nutzerberichten zufolge in der Lage, einen Jailbreak auf bestimmten iPhones durchzuführen ? offenbar basiert das Tool auf Pangu.

WildFire EU Cloud soll europäische Datenschutzbedingungen einhalten
Die WildFire EU Cloud soll es europäischen Firmen erlauben, den Bedrohungsanalysedienst von Palo Alto Networks zu nutzen, ohne dass ihre Daten die europäischen Grenzen verlassen.

Sicherheit implantierbarer Medizintechnik: Herzschrittmacher von St. Jude Medical sollen hackbar sein
Streit mit harten Bandagen: Der US-amerikanische Medizingerätehersteller St. Jude Medical zofft sich mit dem Sicherheitsspezialisten MedSec und der Investmentfirma Muddy Waters Capital über die Sicherheit von lebenswichtigen Geräten.

Hintergrund: Analysiert: Ransomware meets Info-Stealer - RAA und das diebische Pony
Im Rahmen unserer Analysiert:-Serie geht es diesmal einem Erpressungs-Trojaner an den Code: Olivia von Westernhagen untersucht den in JavaScript realisierten RAA-Trojaner, der gleich auch noch eine Passwort-Klau-Malware im Gepäck hat.

l+f: Passwort-Safe mit Löchern
Googles Security Crack Tavis Ormandy nimmt sich nach der Anitviren-Software jetzt Passwort-Safes zur Brust -- mit ähnlich erschreckenden Resultaten.

iOS-Spyware: "Pegasus"-Entdecker fordern "globale Gesetzgebung" gegen Cyberwaffen
Der Europachef der Sicherheitsfirma Lookout, die zusammen mit der Universität Toronto die ausgeklügelte iOS-Spionagesoftware entdeckt hat, will, dass die Politik endlich reagiert.

Spyware für iOS: "Selbst Zeroday-Malware lässt sich durch einfache Tests erkennen"
Der deutsche Sicherheitsexperte Stefan Esser spricht im Mac & i-Interview über die Schritte, die Apple im Kampf gegen Spionagesoftware wie "Pegasus" jetzt umsetzen muss.

Russischer Hacker in den USA für schuldig befunden
Der russische Staatsbürger Roman Seleznev hatte 2,9 Millionen Kreditkartendaten erbeutet und verkauft. Dafür könnte er nun bis zu 40 Jahre in Haft kommen.

Unzufrieden mit Support: NASA kündigt Vertrag mit HPE im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar
53.000 NASA-Rechner in Gefahr: Zuständig für deren Sicherheit war Hewlett Packard Enterprise (HPE), doch die NASA war unzufrieden mit dem Support und hat den Service-Vertrag auslaufen lassen.

Erpressungs-Trojaner Fantom tarnt sich als kritisches Windows Update
Hinter einem Fake-Windows-Update lauert ein Verschlüsselungs-Trojaner, der es auf die Dateien des Opfers abgesehen hat. Der Verbreitungsweg ist aktuell unbekannt. Eine Infektion über den offiziellen Windows-Update-Service ist aber auszuschließen.

Dropbox setzt Passwörter aus dem Jahr 2012 und davor zurück
Der Cloud-Speicher-Dienst fordert aktuell einige Nutzer dazu auf, ihr Dropbox-Kennwort zurückzusetzen und neu zu vergeben. Hintergrund ist ein Datenleck aus dem Jahr 2012.

Bei Ihnen vor Ort:
Heiko Schneider
Teutenrod 22
48249 Dülmen
Zum Profil
Ralf Peters
Butterkamp 79
48249 Dülmen
Zum Profil
Georg Wenzel
Postfach 1608
48249 Dülmen
Zum Profil
Bodo Kälberer
Hauptstraße 45
35325 Mücke
Zum Profil
Firma SoulTekGbR
Frankfurter Straße 93
35315 Homberg Ohm
Zum Profil



  • Peter Altmaier: "Mit dem Internet wird Weltpolitik gemacht werden."
    Der Zugang zum Internet ist, behauptet der CDU/CSU-Fraktionsgeschäftsführer
    Peter Altmaier, so wichtig wie der zu Wasser und Nahrung.
    Marktplatz IT-Sicherheit - Aktuelle Warnungen - Adressen - Tipps
    Hier finden Sie Tipps, wie Sie ihren PC, WLAN oder ihr Notebook absichern
    können. Außerdem Informationen und kostenlose Broschüren zu Cyber-Mobbing, Abofallen, Schadprogrammen und vieles mehr..
    „Internet erfahren“, „IT-Patenschaften“ und andere Initiativen
    Mit den Initiativen "Internetpatinnen und -paten" sollen die über 20 Mio.
    Bundesbürger angesprochen werden, die bislang über das Internet nicht
    erreicht werden können.
    Kostenlose Internet-Zugangsorte | Barrierefreiheit | Offenes WLAN
    Die Stiftung "Digitale Chancen" hält auf ihrer Website Adressen von
    Zugangsorten in ganz Deutschland bereit, wo Einsteiger das Internet
    ausprobieren können. Viele von ihnen kostenlos.
    Vorbildliche Suchmaschine für Kinder
    Unter fragFINN.de können Kinder vorbehaltlos auf Entdeckungsreise
    durch das weltweite Netz gehen ohne Gefahr, auf fragwürdige und nicht
    kindgerechte Inhalte zu stoßen.
    Studie: Digitale Gesellschaft lässt weiter auf sich warten
    Noch immer ist die große Mehrheit der deutschen Bevölkerung nicht Teil der digitalen Gesellschaft. 63 Prozent unserer Gesellschaft sind nicht oder wenig souverän im Umgang mit der digitalen Technik und ihren Medien.